Bei der Phytotherapie handelt es sich um die Pflanzenheilkunde. Von den Heilpflanzen werden Auszüge aus den Teilen der Pflanze (z.B. Blüten oder Blätter) gewonnen, und zu Medikamenten (z.B. Tropfen, Tabletten, Tee) verarbeitet.


Diese Behandlungsmethode wird nicht durch die wissenschaftliche oder evidenzbasierte Medizin anerkannt.